Leider können wir im Moment keine Reisen durchführen. Deswegen bieten wir nun eine virtuelle Reise an. Die Erlebnisse der Reise sind zwar größtenteils ausgedacht, vieles beruht aber auf echten Erlebnissen und Anekdoten auf den fast 30 Jahren videlis Geschichte. Unser fiktiver Reisegast Trudl schreibt kleine kurze Berichte von dieser fiktiven Reise und nimmt Sie so mit in den Urlaub – auch wenn Sie zu Hause sind. Für alle, die in Erinnerungen schwelgen möchten, für alle, die schon in Vorfreude auf den nächsten Urlaub sind und für alle, die einen kleinen Einblick in unsere Reisen nehmen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten, an der virtuellen Reise teilzunehmen:

  • Auf dieser Seite finden Sie ab sofort alle paar Tage einen kleinen Reisebericht unserer virtuellen Reise nach Hamburg.
  • Wer sich etwas mehr Spannung wünscht und gleichzeitig eine Unterstützung für videlis leisten möchte, kann sich „echte“ Urlaubsgrüße von unserer Trine zuschicken lassen. Für 9 Euro für Druck und Porto sowie eine kleine Spende erhalten Sie in den nächsten Wochen in lockeren Abständen insgesamt 8 schöne Postkarten von unserer Trudl direkt in Ihren Briefkasten. So können Sie in Gedanken Trudl auf Ihrer Reise begleiten. Zur Bestellung brauchen Sie uns lediglich einen Betrag von mindestens 9 Euro überweisen. Als Überweisungszweck geben Sie einfach „Trudl in Hamburg“, Ihren Namen und Adresse an, schon beginnt Ihre virtuelle Reise mit echten Urlaubsgrüßen. Sie können uns aber auch gerne einfach anrufen.
      Bitte helfen Sie uns, damit auch in Zukunft Senioren noch gut betreut reisen können. www.videlis.de/helfen 

videlis Seniorenreisen e.V. * Bürgermeister-Bohl-Straße 56 * 86157 Augsburg * 0821 742776 * info(a)videlis.de